Archiv der Kategorie: Nur Wernetshausen

The Voice of Eastereggs

«“The Voice of Eastereggs“ soll unser neues Ostergame heissen», hatten wir in den vergangenen Tagen entschieden. Wir hatten uns dabei von anderen TV-Shows inspirieren lassen. In diesem Singwettbewerb ging es darum, verschiedene Lieder in einer Gruppe der Jury vorzuführen. Anschliessend wurde das Team bewertet und die Jury-Mitglieder entschieden, welche Kandidaten in der nächsten Runde wieder mitsingen durften. Wir hatten sogar richtige Berühmtheiten an unserem Tisch im Schulzimmer sitzen: Dieter Bohlen, DJ Bobo und DJ Antoine! Schlussendlich wurde das Siegerteam mit einem Schokoladenhasen belohnt. Fast alle Schüler und Schülerinnen hatten sich getraut ein bis drei Lieder vorzusingen. Doch es wurde nicht nur gesungen, sondern auch noch getanzt. Die Jury musste schwere Entscheidungen fällen, denn die Auftritte waren sensationell!

Sven Venetz

(Klicken Sie auf die Fotos, um sie vergrössert und richtig ausgerichtet anzuschauen.)

Osterbasteln der 5./6. Klasse Wernetshausen

Am Montag vor Ostern haben wir in der 5./6. Klasse Wernetshausen einen ganzen Vormittag Osterdekoration gebastelt. Auf den Fotos kann man das bepflanzte Osterei sehr gut erkennen, die dekorativen Osterhasen ein bisschen weniger, da die Ohren aus Draht und deshalb auf dem Foto nur schlecht sichtbar sind. Die Hasen bestehen auch aus Gips und diversem Dekorationsmaterial. Claudia Herrmann hat uns auch heute wieder wacker unterstützt. Vielen Dank!!! Der Morgen hat Spass gemacht, und alle konnten zwei schöne Gegenstände mit nachhause nehmen.

(Klicken Sie auf die Fotos, um sie vergrössert und richtig ausgerichtet anzuschauen.)

Schneesporttag Schule Wernetshausen

Bei perfekten Bedingungen konnten wir einen wunderbaren Tag im Schnee in Amden verbringen.

Alle waren überaus glücklich und zufrieden. Toll, dass auch alle wieder gesund nachhause kamen.

Das erleben wir gerne wieder, genau so :-).

 

Weihnachtskerzchen für`s ganze Dorf

Es ist schon einige Jahre her, als Max Pfenninger, seinerzeit Lehrer in Wernetshausen, den Brauch ins Leben rief, am Schulsilvester in jeden Wernetshauser Haushalt ein Kerzchen mit einem Weihnachtsgruss zu verteilen.

Wir führen diese Tradition sehr gerne weiter. Wir basteln mit allen Kindern vom Kindergarten bis zur 6. Klasse in den Wochen vor Weihnachten fleissig Kerzchen. Inzwischen sind es knapp über 400 Stück, so dass das ganze Projekt gut organisiert sein muss. Diese Grossproduktion verlangt aber auch viel Fleiss und gegen Schluss auch ein bisschen Durchhaltewillen.

Ein besonderer Moment ist dann der Morgen des Schulsilvesters, an dem die Kerzchen, begleitet von viel Silvesterlärm aber auch Gesang, im ganzen Dorf verteilt werden.

Immer wieder erhalten wir Dankeskärtchen oder Mails. Darüber freuen wir uns natürlich sehr. Wir hoffen, mit diesem Brauch der Wernetshauser Bevölkerung eine Freude zu bereiten und sind bereits auf der Suche nach einer neuen Kerzchenidee 🙂

Schulsilvester 5./6. Klasse Wernetshausen

Auch dieses Jahr war der Schulsilvester der 5./6. Klasse Wernetshausen ein ganz besonderes Erlebnis. Die 6. Klasse stellte ein abwechslungsreiches Abendprogramm zusammen, bevor alle in der Turnhalle ihre Schlaf-Hütte einrichten konnten. Am Morgen verwöhnte uns die 5. Klasse mit leckeren Crêpes und weiteren Köstlichkeiten.

(Klicken Sie auf die Fotos, um sie vergrössert und richtig ausgerichtet anzuschauen.)

    

Weihnachts – Basteltage

Vom 11. bis am 13.12.2017 bastelten die Kinder der 1.-6. Klasse Wernetshausen in altersdurchmischten Gruppen diverse Gegenstände.

Wir backten Guezli und stellten Bruchschokolade und Pralinen her. Wir bastelten eine Weihnachtslaterne und gossen Deko-Gegenstände aus Beton.

Die Zusammenarbeit in gemsichten Altersgruppen stärkte den Zusammenhalt im gesamten Schulhaus. Alle Beteiligten, Kinder und Lehrpersonen, begegneten sich auf ganz andere Art und Weise als im Alltagsunterricht.

Wir genossen die mussevolle Zeit und hoffen, dass auch die süssen Gegenstände z.T. den Weg bis nach Hause fanden.

Pizza selber machen und geniessen :-)

Am letzten Tag vor den Herbstferien freuten wir uns alle auf unser gemeinsames Pizzaessen.

Den Teig stellten wir selber her, schon ziemlich früh am Morgen, damit er genug Zeit hatte, schön aufzugehen.

Am Mittag dann nahmen wir uns genügend Zeit, in Vierergruppen die Pizzas nach Wunsch zu belegen, zu backen und schliesslich zu geniessen.

Das war ein toller Anlass, mmhh

Ameisen Exkursion

Am 30.09. war unsere Klasse in der näheren Umgebung auf einer Exkursion, die von Pro Natura geleitet war. Das Thema war die Ameisen. Wir hatten uns zuvor im Unterricht bereits damit beschäftigt und wussten deshalb schon einiges. Dennoch konnten wir viel dazulernen. Wir bearbeiteten Posten, hatten Gelegenheit Fragen zu stellen, und ein tolles Geländespiel gehörte auch noch zum Programm.

Das war ein lehrreicher und spannender Anlass.

Fruchtspiesschen – lecker!

Am 12.07.2017 haben die 1./2. und die 5./6. Klasse gemeinsam Fruchtspiesschen hergestellt. Mit diesem kleinen Projekt haben sich die Göttis/Gottis aus der 6. Klasse von ihren Kindern verabschiedet.

Während der ganzen Arbeit und auch danach beim Geniessen auf dem Pausenplatz herrschte eine überaus friedliche Stimmung. Die Spiesschen waren lecker!!